Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

9. August 2013

Essence Event zum Essence Update Herbst/Winter 2013 in Hamburg, 08.08.2013

Es ist zwar schon 3 Tage nach meinem Geburtstag, aber endlich komme ich dazu, Kuchen zu essen.
So schön kann das Bloggerleben sein.
(An meinem Geburtstag hatte ich das unglaubliche Schokosouflet im Nudelhaus, also genug Kalorien für einen ganzen Tag, Bericht dazu folgt in den nächsten Tagen, denn an meinem Geburtstag habe ich eher unübliche Sachen gemacht ...)



Heute war das Bloggerevent von Essence in Hamburg und es war ein wunderschöner Tag für mich voller interessanter Eindrücke! Danke an die Mitarbeiter von Cosnova, die das möglich gemacht haben.
Einzig, dass wir die ganze Zeit in Eile waren, damit bis 17 Uhr alle Produkte vorgestellt bekommen haben, war etwas stressiger als bei dem Catrice-Event im Juli. Und wir Blogger/YouTuber waren auch ein bisschen unruhiger, dass war für das Cosnova-Team auch sicherlich anstrengend.



Aber von vorne:
Heute fuhr ich von Cuxhaven aus nach hamburg, also musste ich erst um 8 Uhr aufstehen und mich fertig machen. Um kurz nach 11 Uhr war in in Hamburg und erst einmal bei Zara, Lush, Douglas, Budni, American Apparell und Urban Outfitters - ein paar besorgungen machen, weil meine alte Haarbürste den Geist aufgegeben hat und ich eine neue Packung Mask of Magnity brauchte (und eine wirklich großzügige Probe Fresh Pharmacy dazu bekam).

Ich fand (mal wieder) nicht direkt die Location und kam so relativ pünktlich um 13:00 Uhr an. Viele waren schon da, die Location war dieses mal ein Café innerhalb eines Geschäfts, direkt gegenüber von Prada. Also eine Ecke Hamburgs, in der ich eher selten anzutreffen bin.

Zunächst wurden uns der Vorgang der Produktenwicklung erklärt und uns Mood Boards mit den aktuellen Trends, die in dem Produkt Update wiederzufinden sind. Eines der beiden Mood Boards durfte ich sogar mitnehmen, es wird in Göttingen in meinem Zimmer aufgehängt.

Danach wurden nach und nach die Produkte vorgestellt.


VORSICHT, nun folgt eine kleine Bilderflut.
Einzelne erste Eindrücke, Swatches, Tragebilder, Looks mit den Produkten und Reviews werden in Kürze hier aufgelistet zu finden sein.


Die Gel Nägel für Zuhause - Gel Nails at home Reihe
Ich fand es sehr toll, auch die Gel Nägel ausprobieren zu können, weil ich sie unbedingt in Verbindung mit kellnern einem Härtetest unterziehen will. Da waren nur noch ein Teil der Blogger/YouTuber dabei, da einige schon beim Essence Gel Nägel Event dabei gewesen sind.
Meine ersten Gel Nägel sind ein bisschen zu dick lackiert gewesen und daher an den Daumen etwas verlaufen, allerdings gefällt mir das French und der Glanz echt gut. Ich hoffe, dass es auch lange hält! Ich werde es definitiv auch mit Farbe testen. Natürlich kann ich dabei aber keinen Vergleich zu anderen Systemen ziehen, da dies meine ersten Gel Nägel sind, die ich habe.



Neue Produkte aus der Essence Pure Skin Reihe
Die BB Cream gibt es nur in einem Universalfarbton, die Creme werde ich auf jeden Fall für meine derzeit und allgemein im Sommer recht ölige T-Zone testen. Ob ich die BB Cream testen kann, kann ich euch erst sagen, wenn ich sie einmal probeweise aufgetragen habe und gesehen habe, wie sie sich meinem Hautton anpasst.



Neue Düfte
Like a Day in Paradise von Essence riecht wie ein tropischer Fruchtcocktail mit Kokos. Mir wäre er außerhalb des Hochsommers zu tropisch und ehrlich gesagt werde ich persönlich auch schon allein vom Geruch ein bisschen beschwipst, weil ich an wilde Cocktailnächte mit Mai Tai und Long Islang Ice Tea denke. ;)
Like the party of my life ist an den Duft aus der Essence Vampire's LE angelegt und hingegen total mein Fall! Den werde ich mir zumindest erst einmal in der 10 ml Größe kaufen und testen, wie er auf meiner Haut rüberkommt.


Essence Pure Skin Puder in 04 + All in One Bronzing Highlighter
Zu dem Puder kann ich ehrlich gesagt als 01 nichts sagen, tut mir Leid.
Die Bronzing Highlighter sind leider so gar nicht mein Fall, um damit im Gesicht zu Highlighten, weil ich beim Contouring nur mit matten Tönen arbeite und keinen Schimmer mag. Die dunklere der beiden paletten gibt allerdings eine nette Lidschattenpalette ab.



Essence Paper Print Manicure
Die werde ich auf jeden Fall ausprobieren und bin schon sehr gespannt, ob es überhaupt klappt und wie das Ergebnis aussehen wird. Am besten gef#llt mir das Set mit den U-Bahn-Plänen + Sprechblasen + Schrift.


Neue Nail Art Sticker
Bis auf die Streifen gefallen mir die neuen Sets nicht so, aber ich bin ja eh nie der große Nagelkünstler gewesen, wie ihr wisst. Einzig die Streifen fand ich interessant. Die Nieten auch, aber nur die kleinen, runden, goldfarbenen aus dem Set.


Essence French Manicure Brush
Da ich meinen Nägeln meist Monofarbton aufzwinge und nicht in der Kunst des Frenchs bewandert bin, würde ich ehrlich sagen: Wartet die Meinung einer Nail Bloggerin ab.

Studio Nails Sweet Mini File
Die drei Süßen finde ich optisch und von der Größe her für unterwegs ganz praktisch, aber leider riechen sie in meinem Näschen nach Duftbäumchen. Da bevorzuge ich eine duftneutrale Nagelfeile.

Express Nail Peeling Pen + Express Nail Oil Pen
Der Peeling Pen hat mich gar nicht überzeugt, die Bürste ist benoppt, aber peelt nicht. Der Oil Pen hingegen ist ein bisschen besser .... aber nein, ich werde meine Exemplare defintiv an euch verlosen, da ich meine ultimative Nagelpflege in Form eines Handpeelings aus Zucker und Kokosöl (alle 2 Wochen) gefunden habe.


Studio Nails Pocket File Set
Was soll man hierzu großartig sagen außer, dass es ein echt netter und praktischer handtaschenbegleiter ist? Vor allen Dingen bei Ereignissen wie Klassenfahrten, Konzerten etc., also Events, wo man auf Leute trifft, die keine Nagelfeile dabei haben. Meine Nagelfeile ist mir hoch und heilig, daher ist so ein Set super, um die gute Tat am Tag zu vollbringen und nebenbei selbst etwas für den Fall der Fälle zu haben, da man zu einem Konzert ja nicht seine tolle Glasfeile mitschleppt.


Nail Art Effect Nails
Einfach hinreißend! Alle sieben Effekte sind echt cool und werden die Welt verkugeln und verglitzern. Die Silberflakes und pinkfarbenen Flakes sind definitib meine Favorien, aber das schwarze Glitzer war auch nicht von schlechten Eltern.


Nail Art Tattoo Pen
Das gab es ja schon einmal vor längerer Zeit .... der Stift malt jetzt feiner, aber ist dennoch nichts für mich. Ich wende mich lieber künstlerisch meiner Gesichtsbemalung zu.


Essence Glow in the Night Top Coat
Halt!? Kann Essence Gedanken lesen? ich nutze seit Jahren den Glow in the Night Lack von American Apparell, der leider hier in Deutschland mit 9 Euro ziemlich teuer ist und wollte just an diesem Event einen solchen Nagellack vorschlagen, da er meiner Meinung nach eher zu Essence als zu Catrice passt. Und schon haben sie einen, vergleichbar mit Moon von American Apparell. Hach, ich liebe ihn jetzt schon und werde ihn natürlich für euch testen.

Neue Glitter Topper Nuance
Leider war dies eines der wenigen Produkte, dass nie bei mir angelangt ist. Kaufen werde ich ihn wohl trotzdem. ;)


Neue Nagellack-Nuancen


  • Getestet: Colour and Go Nagellack If I were a boy (leicht ins gräulich gehendes Babyblau/pastelliges Taubenblau)
  • Auch hier habe ich nicht alle Nagellacke in die Finger bekommen können.
    Mir persönlich gefallen derzeit drei Nuancen am besten, die ich euch noch ausführlicher vorstellen werde.


    Longlasting Lipsticks
    Bislang gefallen mir das Koralle und das knalligere der beiden Rottöne am besten, die beiden werde ich wohl in nächster Zeit öfters zur Probe tragen und euch dann ausführlich darüber berichten.


    Glossy Lipbalms
    Nur Apple Pie konnte mich vom (zimtigen) Geruch her überzeugen, weil er mich an Porridge erinnert. Ich bin schon gespannt, wie er sich auf den Lippen macht. Im Nachhinein hätte ich auch mal Mint testen können, eigentlich bin ich ein Fan von Minze.

    Essence Glow Tinted Lip Balm
    Die Farbabgabe konnte mich nur bei der kräftigesten der drei Nuancen überzeugen. Allerdings empfinde ich die Lippenbalsame nicht als angenehm pflegend auf den Lippen, sondern als relativ fettig.


    2 neue Nuancen von den Stay with me Lip Creams und xxxl shine Lipglossen

    Beide Produkte sind Glosse, die ich schon länger benutze und beide auf ihre Art und Weise mag. Ja, zugegebenermaßen war mein erster Gloss von Manhattan, weil es damals, 2004, kein Essence in meinem verschlafenen Heimatdörfchen gab, aber 2007 während eines Sommerpraktikums war das erste Produkt von Essence (neben einem silberenen Lidschatten und einem coolen Nude-Nagellack bei IhrPlatz in Otterndorf - einer tollen Drogeriefiliale, die ich schrecklich vermisse ...) ein xxxl Shine Gloss, den ich auch wirklich leer gemacht habe. Der Korallton hat es mir angetan ... und dabei bin ich sonst inzwischen so gar kein Fan von Lipgloss mehr.




    • Die 3 neue Mascaras von Essence - get BIG! lashes triple black mascara, LASH mania reloaded mascara und lashes go wild mascara

    • Get Big Lashes Triple Black Mascara
      Große, traditionelle Bürste. Ich bin gespannt.

      Lashmania Reloaded Mascara
      Ich habe die Lashmania nie benutzt. Ich bin eigentlich ein Fan von Gummibürstchen und kaufe seit Jahren regelmäßig die Essence Multi Dimension, weil die für 2,79 Euro meine Wimpern in WOW-Wimpern verwandelt, aber bei der Bürste dieser Mascara bin ich unsicher, ob das an meinen Wimpern gut aussehen wird. Wir werden sehen.

      Lashes Go Wild Mascara
      Meine Mutti hat von mir auch eine zum Testen bekommen, ihr bekommt auf meinem Blog also gleich zwei Meinungen zu dieser Mascara, da meine Mutter und ich verschieden beschaffene Wimpern haben (ich komme eher nach meinem Vater und der benutzt keine Mascara ... soweit ich weiß). Ich bin gespannt  auf die Bürste. Die Verpackung an sich ist süß, aber schade, dass die Tube aus Plastik und nicht aus Metall ist.


      Neue Kajalnuance


      • Mono Lidschatten 70 fox in the box, Kajal 24 pretty in fuchsia, 2in1 kajal 015 soul and mate und I love smokey jumbo eye pencil
      • Das Fuchsia mutet für mich eher an wie ein Lipliner, als solche würde ich ihn auch eher benutzen als auf den Augen.

        Neue Duo-Kajal Nuance


        Ich las natürlich nicht Soul and Mate, sondern Mate, wie Club Mate. Sid, meine beste Freundin, hatte mir just am Tag zuvor Mate aus Berlin mitgebracht. Hach, ich liebe Mate. Wie könnte ich ohne sie Hausarbeiten schreiben oder nach durchgelernten Nächten wach bei der Arbeit sein. Allein wegen dem Missverständnis mit der Mate finde ich diesen Kajal sympathisch - ich denke, ich erde damit einige Abend-AMUs mit zaubern, bei den Farben fiel mir spontan ein schöner Look ein.

        Smokey Eye Pencil


        Endlich wieder ein Smoey Eye Pencil wie früher im neuen Gewand. Ein schön dunkle Lidschatten Base für verrucht-verauchte Smokey Eyes im Herbst und Winter. Mal schauen, wie düster ich meine Augen mit diesem Stift gestalten kann!

        Crystal Liner


        Das Gold fand ich bezaubernd, alle restlichen Nuancen bis auf das Schwarz okay, da ich mit solchen Linern ausschließlich dunkle Linien toppe oder sie iminnenwinkel verwende. Kann man das Schwarz nicht durch einen weißen ersetzen?


        Mini Lip Gloss Sets
        Ihr dürft entscheiden - soll ich die Sets selbst in der Praxis testen oder verlosen?


        Essence Frame 4 Fame 01 glamour style 3D stick on Eyeliner
        Ja, die Sticker sind schon ein bisschen exzentrisch. Ich werde sie definitiv mal zu einem Anlass testen, wenn crazy Makeups erlaubt oder gar Pflicht sind.


        Precise Eyeliner Brush
        Davon habe ich leider keinen abbekommen, aber ihm beim Event getestet und muss sagen, dass er mir genauso präzise wie die alte Version vorkommt. Nur etwas kleiner scheint er geworden zu sein.


        Stays no matter what Eyepencil and Shadow
        Ja, endlich Jumbo Eye Pencils von Essence- ich mag sie alle, besonders die 4 Basictöne im Bereich Beige/Braun sid absolut gut geraten. An denen werde ich viel, viel, viel AMU-Freude in nächster Zeit haben. Es gab von diesem Produkt keine Farbe, die ich beim Swatchen enttäuschend fand.


        Essence Metal Glam Eyeshadows


        • Metal Glam Eyeshadows geswatcht + erste Eindrücke
        • Getestet: Essence metal glam eyeshadow 08 n’ice frosting (schimmerndes Weiß)
        • Diese Lidschatten waren die Produkte, auf die ich mich am meisten gefreut habe.
          Schade, dass der krasse Glitzer nur ein Overspray ist, nach der ersten Benutzung sehen sie daher etwas durchgewühlt aus. Mir gefallen drei Farben besonders gut und Schimmerfans von euch werden sie lieben. Ob sich der Lidschatten wohl nicht nur gut auf dem Handrücken, sondern auch auf dem Auge macht? Das versuche ich morgen mal heraus zu finden.


          DER Kabuki
          Er ist kleiner als der aus der Soul Sista LE und fühlt sich auch weicher an. Trotzdem ... er ist fluffig und trägt wunderwunderschön Rouge auf. Ich liebe ihn jetzt schon, allein zur Flauschtherapie im Gesicht. Ich werde ihn sowohl für Puder als auch Rouge testen und anschließend für Cremerouge und Foundation mal zweckentfremden und euch berichten, was er kann und was er nicht kann.

          Wer noch dabei war:



          Andere haben auch über den Event berichtet:

          Kommentare:

          1. Wow, was für tolle Bilder und klasse Produkte.

            Liebe Grüße Kristina
            von Fashion-Beauty-by-Kristina

            AntwortenLöschen
          2. So viele tolle Produkte!! Davon muss ich ein paar Sachen haben :)

            AntwortenLöschen

          Konstruktive Kritik ist willkommen!

          Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

          Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.